Dorffest 22. Juni 2019

Dorffest am 22. Juni 2019

Am 22.06.2019 haben die Organisatoren und Veranstalter, die Gemeinde Levenhagen, das Alcedo Levenhagen, die WGGL und der Feuerwehrverein Levenhagen, zum großen Dorffest auf der Sommerwiese rund um die Kirche geladen.

Zum bunten Programm des Kinderfests ab 14.00Uhr gehörten unter anderem Ponyreiten, eine Hüpfburg, ein sportlicher Aufgabenparcours bis hin zu einem Feuerwehrquiz und einem Labyrinth.

Kinder, die sich bunt schminken oder die Nägel mit lustigen Motiven verschönern lassen wollten, waren bei Katja, Luisa, Lieselotte und Henriette an der richtigen Adresse. An einem großen Basteltisch wurden der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Zusätzlich verwöhnten Kaffee und selbstgebackener Kuchen von vielen Einwohnern Levenhagens alle Gäste an diesem wunderschönen Juninachmittag. 

Außerdem hatte unser Feuerwehrverein eine große Drehleiter der Berufsfeuerwehr Greifswald organisiert und so konnten interessierte Gäste bei herrlichem Wetter den Blick von weit oben über den Festplatz und ganz Levenhagen genießen.

Gegen 15 Uhr eröffnete der Maler Klaus Gerlach aus Alt Ungnade seine Ausstellung und präsentierte Landschaften und Stillleben in der Kirche. Anschließend ging um 16 Uhr die neue App DigiWalk mit vielen Informationen zur Geschichte der Wallfahrtskapelle und der Kirche in Betrieb. Von nun an können Besucher der Kirche mit ihren Smartphones während eines Rundgangs durch und um die Kirche herum an zahlreichen Orten Informationen zur Bedeutung und Entstehungsgeschichte der einzelnen Stationen erhalten.

Das Clown-Theater Phanta Sia und eine Vorführung des Indischen Schwertkampfs von Mira Kohl wurden ebenfalls geboten. Viele Kinder folgten gern der Einladung, mitzumachen und sich im Schwertkampf mit Schaumstoffschwertern auszuprobieren.

Den Abschluss des Kinderfests bildete ein besonderes Fußballturnier. Alle vier Mannschaften bestanden sowohl aus Erwachsenen als auch Kindern. Zuschauer und Akteure waren mit viel Eifer und Spaß dabei.

Das Festzelt und der Festplatz füllten sich ab 19.30 Uhr zum großen Dorftanz. Viele Einwohner Levenhagens und die der Nachbargemeinden besuchten die abendliche Veranstaltung, bei der der DJ für eine tolle Stimmung sorgte.

Unter der größten Diskokugel Mecklenburg-Vorpommerns beeindruckte die Feuershow von Mira Kohl alle Gäste und machte den Abend mit einem glitzernden Lichtspektakel perfekt.

Die Feuerwehr sorgte am Grill für das leibliche Wohl, die „Bar jeder Vernunft“ dafür, dass niemand durstig durch den Abend und die darauffolgende Nacht ging und vielleicht auch ein bisschen dabei schwankte.

Ein herzliches Dankeschön gilt dem Feuerwehrverein, dem Alcedo und der Wählergemeinschaft Gemeinde Levenhagen für die Organisation dieses tollen Fests, das allen lange in guter Erinnerung bleiben wird.

Danken möchte ich auch Herrn Rüdiger Kuhr und dem Pastor unserer Kirche Herrn Dr. Garbe für die Nutzung Ihrer Stromanschlüsse.

Ebenso haben Herr Dr. Kinzel-Grunow, das Lohnunternehmen Michael Angres, der Landwirtschaftsbetrieb Wolfgramm und Herr Juds der Glaserei Kuhl mit ihren Geldspenden dieses Fest ermöglicht. Vielen Dank!

Die Planungen für das Dorffest 2020 haben bereits begonnen. Falls Sie auch dazu beitragen möchten, diesen Tag wieder zu einem besonders schönen Ereignis für Groß und Klein werden zu lassen, sind Geld- oder Sachspenden natürlich herzlich willkommen.