Hilfe für Levenhagens Bewohner

Liebe Bewohner der Gemeinde Levenhagen,

wir alle sind von den momentanen Einschränkungen des täglichen Lebens betroffen, aber es gibt Menschen, die gerade jetzt besondere Unterstützung, z.B. beim Einkauf von Grundnahrungsmitteln oder bei Besorgungen in der Apotheke benötigen.

Wir – das sind Freiwillige der Gemeinde – möchten Ihnen gern bei Ihren Einkäufen helfen!

Dafür müssen Sie uns nur telefonisch wissen lassen, was Sie brauchen. Wir stimmen uns kurzfristig ab und bringen Ihnen schnellstmöglich die Einkäufe vor die Haustür.

Sie erreichen uns unter

0173 6149856 (Fam. Eichbaum)

0151 14716520 (Fam. Stühmeyer)

03834 4128793 (Fam. Lafsa)

03834 8873889 (Fam. Schug)

Denken Sie an Ihre Gesundheit und zögern Sie bitte nicht, unsere Hilfe anzunehmen!

WIR HELFEN IHNEN GERN UND KOSTENFREI!

Sonntagsgeläut in unseren Kirchen

Seit jeher ruft der Klang der Glocken die Menschen zum Gottesdienst zusammen. Das aktuelle Versammlungsverbot betrifft auch alle Gottesdienste, Trauerfeiern und Andachten in unseren Kirchen. Dabei ist gerade in dieser Zeit Zuspruch und christliche Hoffnung wichtig. Jeden Sonntag werden um 10 Uhr die Glocken in unserer Kirchengemeinde zu hören sein – als Aufruf zum Innehalten, zum Gebet für alle, um die wir uns sorgen, und als Zeichen unserer Verbundenheit mit Gott und miteinander.

Gerade in diesen Tagen grüßen wir Sie mit der Jahreslosung 2020:

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!

Markus 9,24

Subbotnik in Levenhagen

Am Vormittag des 2. 11. trafen sich etwa 25 fleißige Gemeindebewohner samt Nachwuchs, um beim diesjährigen Subbotnik in Levenhagen ordentlich anzupacken.

Am Ende des Krauelshorster Damms wurde die Schlehdornhecke erneuert und ein großer Teil der Weiden gestutzt. Außerdem wurde als Begrenzung für den  Sportplatz vor dem Alcedo eine Buchenhecke gepflanzt. 

Der Arbeitseinsatz wurde mit einem gemeinsamen Mittag bei Eintopf und Würstchen beendet.

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer!